"White Collar" bedeutet übersetzt "Wirtschaftskriminalität". Neal Caffrey, einem Kunst- und Diamantendieb, gelingt die Flucht aus einem Hochsicherheitsgefängnis. Kurz darauf wird er jedoch von Special Agent Peter Burke geschnappt.

Weil Neal nicht wieder zurück ins Gefängnis will, bekommt er einen Deal angeboten: Er soll der Polizei bei der Aufklärung von Kunst- und Diamantendiebstählen helfen und darf sich im Gegenzug, mit einer GPS-Fußfessel ausgestattet, frei in New York bewegen.