Nach einem Wolfsbiss entdeckt der Außenseiter Scott McCall seltsame Fähigkeiten an sich. Er wird zu einem Werwolf mit magischer Anziehungskraft auf das weibliche Geschlecht. So kommt es, dass er vom Außenseiter zum neuen Star der Schule wird. Doch nicht immer hat er seine Triebe unter Kontrolle und Scott muss erkennen, dass sein neues Leben nicht immer nur positive Seiten hat. Neben seinen Teenager-Problemen kommen nun auch noch übernatürliche Herausforderungen auf ihn zu. Zu allem Überfluss verliebt er sich auch noch in Allison Argent, die Nachkommin einer langen Reihe von Werwolfjägern.