Der Neusiedler See zählt zu den beliebten Ausflugszielen in Österreich. An Spitzentagen tummeln sich bis zu 50.000 Badegäste rund um den See. Zwischen April und Oktober kontrollieren die Beamten mit dem Polizeiboot das Treiben am und im Wasser. Alkoholisierte Wassersportler, Einbruchsdelikte, Diebstahl und Aufgriffe von Schlepperbanden und Flüchtlingen stehen dabei auf der Tagesordnung.