• 23.01.17 Mo 18:00
  • 24.01.17 Di 06:30 WDH
Staffel 3 // Folge 2 von 7

Österreich isst besser

Das Teenager Camp

Jeder fünfte Jugendliche in Österreich leidet an Übergewicht! Sasha Walleczek nimmt sich der Teenager an und ATV begleitet den harten Weg von acht Jugendlichen, die es sich zum Ziel gemacht haben, ein neues, gesundes Leben zu führen. Denn die Acht haben eines gemeinsam: sie sind übergewichtig und ausgegrenzt. Aber: sie wollen diese Situation ändern! Die Ursachen für die rasante Zunahme an übergewichtigen Jugendliche sind vielfältig und verstärken einander: ständig verfügbare Nahrung, falsche - meist vom Elternhaus erlernte - Essgewohnheiten, Bewegungsmangel und psychische Probleme sind die Hauptauslöser für die Gewichtsprobleme der Jugendlichen. Acht Jugendliche aus unterschiedlichsten Bundesländern und sozialen Schichten, aber mit denselben Problemen treffen aufeinander und werden mit Hilfe von Sasha Walleczek und einem Fitnesstrainer zu verantwortungsbewussten und gesunden Menschen gebildet. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf gesunde Ernährung angewiesen, denn diese fördert ihr soziales Verhalten, ihr Lernverhalten und natürlich ihr Wachstum. Im „Teenager Camp“ soll nicht nur Naturverbundenheit und gesunde Ernährung, sondern auch Verantwortungsbewusstsein gelebt werden. Denn: fernab vom Fernsehapparat und vom Computer sollen sich die Campteilnehmer mit Nahrungsmitteln und der Natur bewusst auseinandersetzen und den Spaß an der Bewegung (wieder)finden. Vor allem aber sollen die Jugendlichen sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine dastehen und dass sie gemeinsam stark sind.

Genre
Reality-Doku
Land
A
Jahr
2009

Jeder fünfte Jugendliche in Österreich leidet an Übergewicht! Sasha Walleczek nimmt sich der Teenager an und ATV begleitet den harten Weg von acht Jugendlichen, die es sich zum Ziel gemacht haben, ein neues, gesundes Leben zu führen. Denn die Acht haben eines gemeinsam: sie sind übergewichtig und ausgegrenzt. Aber: sie wollen diese Situation ändern! Die Ursachen für die rasante Zunahme übergewichtiger Jugendlicher sind vielfältig und verstärken einander: ständig verfügbare Nahrung, falsche - meist vom Elternhaus erlernte - Essgewohnheiten, Bewegungsmangel und psychische Probleme sind die Hauptauslöser für die Gewichtsprobleme der Jugendlichen. Acht Jugendliche aus unterschiedlichsten Bundesländern und sozialen Schichten, aber mit denselben Problemen treffen aufeinander und werden mit Hilfe von Sasha Walleczek und einem Fitnesstrainer zu verantwortungsbewussten und gesunden Menschen gebildet. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf gesunde Ernährung angewiesen, denn diese fördert ihr soziales Verhalten, ihr Lernverhalten und natürlich ihr Wachstum. Im "Teenager Camp" soll nicht nur Naturverbundenheit und gesunde Ernährung, sondern auch Verantwortungsbewusstsein gelebt werden. Denn: fernab vom Fernsehapparat und vom Computer sollen sich die Campteilnehmer mit Nahrungsmitteln und der Natur bewusst auseinandersetzen und den Spaß an der Bewegung (wieder)finden. Vor allem aber sollen die Jugendlichen sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine dastehen und dass sie gemeinsam stark sind.

  • 24.01.17 Di 18:00
  • 25.01.17 Mi 06:30 WDH
Staffel 3 // Folge 3 von 7

Österreich isst besser

Das Teenager Camp

Jeder fünfte Jugendliche in Österreich leidet an Übergewicht! Sasha Walleczek nimmt sich der Teenager an und ATV begleitet den harten Weg von acht Jugendlichen, die es sich zum Ziel gemacht haben, ein neues, gesundes Leben zu führen. Denn die Acht haben eines gemeinsam: sie sind übergewichtig und ausgegrenzt. Aber: sie wollen diese Situation ändern! Die Ursachen für die rasante Zunahme an übergewichtigen Jugendliche sind vielfältig und verstärken einander: ständig verfügbare Nahrung, falsche - meist vom Elternhaus erlernte - Essgewohnheiten, Bewegungsmangel und psychische Probleme sind die Hauptauslöser für die Gewichtsprobleme der Jugendlichen. Acht Jugendliche aus unterschiedlichsten Bundesländern und sozialen Schichten, aber mit denselben Problemen treffen aufeinander und werden mit Hilfe von Sasha Walleczek und einem Fitnesstrainer zu verantwortungsbewussten und gesunden Menschen gebildet. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf gesunde Ernährung angewiesen, denn diese fördert ihr soziales Verhalten, ihr Lernverhalten und natürlich ihr Wachstum. Im „Teenager Camp“ soll nicht nur Naturverbundenheit und gesunde Ernährung, sondern auch Verantwortungsbewusstsein gelebt werden. Denn: fernab vom Fernsehapparat und vom Computer sollen sich die Campteilnehmer mit Nahrungsmitteln und der Natur bewusst auseinandersetzen und den Spaß an der Bewegung (wieder)finden. Vor allem aber sollen die Jugendlichen sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine dastehen und dass sie gemeinsam stark sind.

Genre
Reality-Doku
Land
A
Jahr
2009