Die sieben Todsünden Hochmut, Geiz, Zorn, Völlerei, Neid, Faulheit und Wollust stehen für den Dämon, der dem Menschen innewohnt. Sie lassen uns die Beherrschung verlieren und erwecken die Leidenschaft für Verbotenes.

Jede Folge widmet sich einer dieser Sünden und geht den Fragen nach: Was ist sündig daran zu völlern, zu neiden, zu geizen? Weshalb gilt es als verwerflich, zornig oder stolz zu sein? Warum ist es eine Todsünde Lust zu empfinden?