• 15.10.17 So 18:15
  • 16.10.17 Mo 03:55 WDH
Staffel 14 // Folge 8 von 25

Bauer sucht Frau

Die Hofwochen - Folge 6

Reinhard allein mit Favoritin Bettina. Aber nicht lange, denn mit Monika sitzt schon die nächste Bewerberin im Zug. Eigentlich ist sich Reinhard gar nicht sicher, ob er die Bregenzerin überhaupt noch kennenlernen möchte, denn mit Bettina ist kann er sich mehr vorstellen. Aber kaum hat er Monika am Bahnhof empfangen, ist alles auf den Kopf gestellt und der Konkurrenzkampf aufs Neue entfacht. Bei Alpakazüchter Bernhard hat es sich Hermine in der luxuriösen Badewanne mit Panoramablick gemütlich gemacht, und das, während der Bauer und Mitbewerberin Verena gemeinsam in der Mittagshitze schuften. Aber das hat seinen Grund, denn Hermine ist enttäuscht, dass Bernhard so zurückhaltend ist. Und so geht erneut sie in die Offensive. Ob sie den ruhigen Salzburger noch aufknacken kann? Bei Tiroler Michi füllt sich langsam der Hof - hat er doch gleich fünf Bewerberinnen eingeladen. Und die können sich wahrlich sehen lassen. Nachdem die Runde komplett ist, machen es sich alle auf Michis großer Kuschelecke gemütlich, und das Kaminfeuer heizt allen richtig ein. Und so wird schon am ersten Tag heiß geflirtet, aber am Abend ist ihm so gar nicht mehr nach Kuscheln zumute. Auf dem Hof von Phillip hat Stadtmadl Martina wirklich viel erlebt, aber trotzdem möchte Martina weiterreisen und den nächsten Hof kennenlernen - jenen von Gemüsebauer Hannes. Martina ist von Anfang an überwältigt, wenn da doch nur das Problem der großen Zurückhaltung des Sohnemanns nicht wäre. Schafzüchter Manuel und Kathy haben sich aller Kürze Hals über Kopf ineinander verlieben. Mit der Harmonie ist es dann allerdings schlagartig und unerklärlich vorbei. Denn Kathy ist während des Ausmisten plötzlich mehr als schlecht gelaunt und verlässt überstürzt den Stall und Manuel. Dieser weiß gar nicht damit umzugehen, und fühlt sich an frühere Beziehungen erinnert, die er so nicht erneut erleben und führen will. Ist das das Ende des jungen Glücks?

Genre
Reality/Dokusoap
Land
A
Jahr
2017

In der 14. Staffel von "Bauer sucht Frau" verkuppelt Arabella Kiesbauer wieder einsame Herzen. Dabei suchen erstmals auch zwei Stadtmadln die große Liebe. 

Arabella Kiesbauer

Arabella Kiesbauer

Arabella Kiesbauer moderiert das Erfolgsformat "Bauer sucht Frau" und unterstützt unsere Single-Bauern bei der Suche nach der großen Liebe.

// MEHR INFOS
  • 22.10.17 So 18:15
  • 23.10.17 Mo 03:55 WDH
Staffel 14 // Folge 9 von 25

Bauer sucht Frau

Die Hofwochen - Folge 7

Ziegenwirt Stefan in Kärnten sorgt für Komik und versucht so die Herzen seiner Favoritinnen brechen, indes muss Herzensbrecher Michi heute seinem Namen alle Ehre machen, denn die schwierige und schon lange befürchtete Entscheidung steht an. Aber zuvor wollen sich auch Michis Eltern ein genaues Bild von den Damen machen. Die beiden leben vor, was es heißt, noch immer wie am ersten Tag verliebt zu sein und, wie es sich für einen richtigen Tiroler Hofherren gehört, hat der Senior nebst guten Ratschlägen auch so manch mahnende Worte anzubringen. Schließlich bringt es Michi hinter sich und lässt sich flux von den verbleibenden Damen am Badesee verwöhnen. Während bei Manuel große Aufregung in der gesamte Familie herrscht, ist Bernhard bereits mit seiner Favoritin alleine und landet, wie kann es ander sein, im Heu. Bei einer spontanen Heumassage sollten eigentlich alle Hemmungen fallen, aber was passiert? Bernhard schläft einfach ein. Reinhard fühlt sich abwechselnd zu einer seiner beiden Favoritinnen hingezogen und so fühlen sich Bettina und Monika wohl aufgefordert bei jedem Schritt zu punkten. Aber Reinhard will sich entscheiden und so endet der Tag für eine der verliebten Damen mit einer großen Enttäuschung. Auch Martina hat es nicht leicht. Sie versucht nach wie vor ihre Bewerber aus der Reserve zu locken und veranstaltet einen Wettbewerb nach dem anderen zumindest kann sie da Busserl austeilen. Die 3 Männer hingegen werden von Tag zu Tag angespannter und das wird nicht besser als Martina entscheidet auch Johannes' Hof besuchen zu wollen. Dort angekommen, staunt Martina nicht schlecht, wie viel Platz der Salzburger Bauer dort für sich allein zur Verfügung hat und auch über der Hofherr selbst sorgt für eine Überraschung. Denn in seiner Heimat präsentiert sich der 27jährige plötzlich sehr selbstbewusst. Und siehe da: Es dauert nicht lange und schon kommen sich Bauer und Stadtmadl bei der gemeinsamen Arbeit mehrfach näher.

Genre
Reality/Dokusoap
Land
A
Jahr
2017