• 20.03.17 Mo 00:40
  • 20.03.17 Mo 07:25 WDH
Staffel 2 // Folge 14 von 16

Autorevue TV

Keine Leichen im Kofferraum

Sie ist alles, nur nicht langweilig und still: die Sängerin Fräulein Mai. Auf der Couch von Autorevue TV-Moderator Christian Clerici erzählt sie über das Chaos im Kofferraum ihres Autos – und warum sie mit dessen Inhalt spontan vierzehn Tage das Land verlassen könnte. Weiters begleiten wir den Karosseriebaulehrling David beim Besuch eines besonderen Autosammlers und lernen dabei die Evolution der Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik kennen. Von der klassischen Kutsche bis zum hochmodernen Kohlefasermonocoque. Wenn sich Christian Clerici einen VW Tiguan schnappt und damit eine Panne vortäuscht, ist gewiss Unfug im Spiel. Anhand der inszenierten Panne findet er heraus, wie vernetzt die ASFINAG arbeitet und welche Dinge die Traffic-Manager tatsächlich leisten. Das Finale bildet der jüngst geliftete Ford Kuga. Wenn man nach einem Arbeitstag nicht den direkten Weg nach Hause wählt, hat das gewiss mit Fahrfreude zu tun. Christoph Jordan zeigt, dass ein SUV-Hochsitz durchaus auch Spaß vermitteln kann. Mehr darüber gibt's in Autorevue TV.

Genre
Magazin
Jahr
2016

ATV und die Autorevue starten die Motoren. Moderator Christian Clerici führt durch das Vorabend-Magazin "Autorevue TV". Der Wiener hat bekanntlich eine hohe Affinität zum Thema und ist die Idealbesetzung für das rasante Format. Die Seher können sich auf ein halbstündiges Auto-Magazin freuen, das ebenso informativ wie unterhaltsam spannende Storys rund ums Auto bietet.

  • 27.03.17 Mo 00:40
  • 27.03.17 Mo 07:25 WDH
Staffel 2 // Folge 15 von 16

Autorevue TV

Die Stimme der Nation?

Einige kennen sie noch als TV-Ansagerin, viele schätzen sie als Schauspielerin, doch garantiert alle kennen sie als Stimme der ÖBB: Chris Lohner. Uns hat sie über ihr jüngstes Programm aufgeklärt, mit ihrer charmanten Art begeistert – und am Parcours des Schreckens eine achtbare Leistung abgeliefert. Wir begleiten den Lehrling David bei seiner Ausbildung zum Karosseriebauer – und führen ihn mit den Highlights dieses Jobs zusammen. Diesmal waren wir bei Rosenbauer, wo eines der größten Flughafen-Löschfahrzeuge, der Panther, hergestellt wird. Der Hyundai i30 gilt als koreanische Ansage ans europäische Establishment, ganz besonders an den Golf. Christian Clerici hat sich den Wagen genauer angesehen – und wurde kräftigst überrascht. Was eignet sich besser als ein Allradler, um sicher im Schigebiet anzukommen? Christoph Jordan testet den Mazda 6 mit Allradantrieb am Weg zum Zauberberg Semmering. Zu sehen in Autorevue TV.

Genre
Magazin
Jahr
2016